Sonntag, 22. Juli 2012

7 Sachen #7

Immmer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.

Heute hätte ich es fast nicht geschafft 7 Sachen zu tun. Der Tag war voll gepackt mit nicht viel. Lernen hätte ich sollen. Aber zu mehr als ein bisschen durchlesen und so hat es nicht gerreicht. Schade auch.

1) den Wäscheberg weggewaschen.


2) Die Nägel mit Vögelchen und der Eule verschönert.


3) Das Buttergemüse fürs Mittagessen umgerührt.


4) Sachen für die Cookies abgewogen. Meine Kollegen wollten so gern auch mal was gebackenes. Sollen sie bekommen. Bilder und Rezept gibts morgen.


5) Schon wie sonst obligatorisch Staubgesaugt. Ein 4. Staubsaugbild in Folge erschien mir unpassend, desswegen das Swiffer-Bild.


6) Tomaten fürs Abendessen (Nudeln mit selbstgemachter Tomatensoße) vom Balkon gepflügt. Nach dem Essen dann noch die Tomatenbüsche beschnitten. Jetzt sehen sie ein wenig nackig aus. Dafür bekommen nun auch die Tomaten und nicht nur die Blätter Sonne - vielleciht hilfts ja.


7) Bilder der Cookies geschossen. Wie gesagt - morgen.



Heute war ich etwas später dran mit dne 7 Sachen. Könnte daran liegen, das der Tag heute etwas entschleunigt verlief und das Tomatenbeschneiden und Bilder machen sich bis kurz vor Tatort hingezogen hat. War auch mal gut.

Habt einen schönen Wochenstart.

Kommentare:

Roboti und da Höm hat gesagt…

Den Wäscheberg sollte ich auch mal wegwaschen...

Juli hat gesagt…

Deine Fingernägel sehen ja cool aus.. ist das mit so einem Stempel gemacht?
Und tolles Tattoo übrigens, passt sehr zu dir.. :)
Ich mag das letzte Foto unheimlich gern..

Liebste Grüße