Sonntag, 10. November 2013

7 Sachen #46

Ihr Lieben. Ich sag euch was: es ist vollbracht! Das Examen ist durch, die letzte Arbeit geschrieben, gedruckt und wird morgen abgegeben und ihch habe meine Wunschschule bekommen. Besser gehts nicht. Hallo Leben, du hast mich wieder. Und um das zu feiern, stand dieses Wochenende ganz unter dem Stern des Putzens. Jede Ecke wurde gewischt, sogar Schränke aufgeräumt und Tassen, die wir seit dem Umzug vor anderhalb Jahren nicht mehr in der Hand hatten in den Keller verbannt. Jetzt sieht es hier wieder schön und gemütlich aus.
Und jetzt, wo es außen ordenlicht ist, da kann ich wieder kreativ sein und nähen und basteln. Ich hoffe auch, dass ich jetzt hier im Blog wieder aktiver sein kann und freue mich, wenn ihr immer noch hier seid. Gleich diese Woche gehts hier los mit neuen genähten Dingen.

Aber jetzt kommt erstmal mit durch meinen Sonntag. Wie immer 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Und wie immer kann man auch bei Anita von Grinsestern alle 7-Sachen-Macher auf einen Blick überschauen. Das ist fein und ich bin dabei.

 Heute habe ich ...

1) ...ein tpyisches Sonntagmorgenfrühstück gegessen. Immer ein Teil Marmelade, ein Teil mit Schokocreme und dazu Kaffee. 


2) ...das Schlafzimmer aufgeräumt und dabei die Kleider nach Farbe sortiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich mal einheitliche Kleiderbügel haben könnte. Sieht ganz schön chaotisch aus.


3) ...,bevor ich das Arbeits-/Gäste-/Nähzimmer aufräumen konnte, ein Nähprojekt schnell fertig gemacht.

4) ...die Katzen gekrault. Beide gleichzeitig. 


5) ...zu Guter letzt alles durgesaugt. Auch hinterm Bett und in allen Ecken. Echt!


6) ...Fotos für den Blog gemacht.


7) ...mir einen Keks gegönnt und welche für Freunde eingepackt.



Und das wars auch schon. Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Jetzt freu ich mich auf meine freie Zeit. Genießt den Wochenstart. Wir lesen uns diese Woche.

Kommentare:

coccinellids hat gesagt…

Geschafft! Wie super! Ich wünsch dir ganz viele kreative Ideen und einen guten Start ins Referendariat (?)!
Liebe Grüße, kik

Carmen Saskia Settmacher Kiefert hat gesagt…

Glückwunsch zum Examen und einen guten Start in die neue Herausforderung :-)... deine Miezis scheinen die Streicheleinheiten sehr genossen zuhaben.. :) - ach ja: günstige "einheitliche" Kleiderbügel gibt's bei IKEA :) - ♡allgäuerliebste Grüße Saskia

Steph hat gesagt…

Geschafft!! Herzlichen Glückwunsch... und dann auch die Schule der Wahl. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem wiedergewonnenem Leben. ;)

Liebe Grüße
Steph

BuxSen hat gesagt…

Guten Start in deine neu kreative Phase!
Und jaaa- einheitliche Bügel sind toll (ich weiß, ich bin da ein pedant, aber ich habe auch meine CDs alphabetisch sortiert...hab ich das jetzt echt gerade geschrieben??? Mist!)
Liebe Grüße,
BuxSen

Centi hat gesagt…

Och, ich find verschiedene Bügel toll - man hat ja auch verschiedenen Klamotten. Aber das ist Geschmackssache.
Herzlichen Glückwunsch übrigens!

Antje hat gesagt…

Hey, hier gibt es ja auch Katzen. ;)
Und herzlichen Glückwunsch zum durchstandenen Examen und gewünschter Stelle!
Viele Grüße
Antje

Geraldine Cherry hat gesagt…

Gratuliere dir :) Wünsche dir jetzt mal viel spass und gute Erholung vom Lernen :)
GLG, Geraldine

PS: wenn du so energygeladen bist, kannst gerne zu mir nach Wien kommen und mein Haus durchputzen :P

kleinodia hat gesagt…

Ich erinner mich noch, wie schön das war den Examenschinken endlich abzugeben. Genieß das! Wir haben übrigens die gleichen Fächer studiert. :)

Ich hab dich mal bei mir verlinkt.

LG
kleinodia

Maje Wien hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Examen! Ist schon ein feines Gefühl, wenn das erledigt ist.. :-)
Die Katzen schaun sich ja total ähnlich. Zwei Hände-zwei Katzen- praktisch. Ich bin da auch ganz gut drin im Parallel-Kraulen.

Liebe Grüße, Maje