Freitag, 24. August 2012

Streifzug #3 (oder auch: viele schöne Bilder)

Als vor zwei Wochen meine Eltern zu Besuch waren haben wir einen kleinen Ausflug gemacht und sind ins Freilichtmuseum in Beuren gefahren. Jedem der irgendwie aus der Nähe ist oder mal Urlaub in Baden-Württemberg macht, kann ich das nur empfehlen. Es gibt dort hübsch alte Häuser, aber nicht nur - so wie ich es aus anderen Freilichmuseen kenne - der Alltag von 1700 bis 1900, sondern auch ein Haus eingerichtet wie in den 50ern. Großartig wie ich finde, weil ich diese Dinge ja besonders liebe :)
Wie dem auch sei. Wollt ihr mir auf einen Streifzug durchs Muesum folgen?










 

 Das Rad, die Ziege und dieses schwebende Haus sind die Infoschilder zum Haus. Jedes anders. Toll oder?


 Und zum Schluss: Die tollen 50er Dinge.


Kommentare:

erdbeerschnee hat gesagt…

Oh, ja da ist es wirklich schön. Wir fahren auch jedes Jahr einmal hin! Wir wohnen ja gar nicht so weit weg und auch die Landschaft drumherum ist richtig schön!
Liebe Grüße
Melanie

Juli hat gesagt…

Ich liebe ja so alte Häuser und Dinge, die alt sind bzw. so aussehen.. :)
Du hast wirklich schöne Aufnahmen gemacht..
Ja, ich hatte gestern Geburtstag. Vielen Dank nochmal.. :)
Den Kuchen gibt es dann erst morgen..
Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende..

Liebste Grüße

Amanda hat gesagt…

Nice Post. I follow your Blog now.
Please follow me.
A.

dramaticmode.blogspot.it