Sonntag, 12. August 2012

7 Sachen #8

Es hat mir schon gefehlt, das Bildermachen am Sonntag. Es ist doch schön am Abend den Tag noch einmal Revuee passieren zu lassen und auch sich Wochen später noch zu erinnern. Heute hatte ich also wieder Zeit und Muße.
Kommt also mit, wie immmer Sonntags...7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe.

 Ich habe...

1) ...Wäsche gefaltet und in den Schrank gelegt.


2) ...einen Klecks saure Sahne in die schwäbisch-indische-Linsensuppe des Lieblingsfreundes getan und sie dann aufgelöffelt.


3)...gelb auf die Nägel gepinselt.




4) ... Kuchen angeschnitten. Denn die Großeltern des Lieblingsfreundes hatten sich zum Kaffee angekündigt (Rezept gibts hoffentlich morgen.)


5) ...in der neuen NEON geblättert. Die gleichen Themen wie immer. Zeit selbige abzubestellen.


6)...unter großem Fluchen zunächst öfters wieder aufgetrennt und danach Füllwatte gestopft. Was das ist? Das drüft ihr erkennen.


7) ...den Tisch fürs Abendessen gedeckt. Salat, Eiersaalt und glasierte Ingwer-Möhrchen mit Zwiebeln, Kräutern und slowakischem Schafskäse.


Meine Lieben. Ich entschwinde nun vor den Fernseher und Tatort. Habt einen schönen Wochenendabschluss, einen schönen Abschied von Olympia und Morgen einen guten Wochenstart...

Kommentare:

spielpause hat gesagt…

Das Abendessen sieht köstlich aus... und die Eule wird entzückend ;-) Lieben Gruß, Marja

Roboti und da Höm hat gesagt…

Ist das eine Eule, die du da stopfst?