Mittwoch, 12. Dezember 2012

MeMadeMIttwoch #15

Es ist Mittwoch und Mittwoch ist wie immer...


Heute gibts bei mir (mal wieder) eine Amy von Jolijou. Die mittlerweile fünfte in meinem Kleiderschrank und mal wieder kam es zu Problemen. Eigentlich wollte ich mir den Reißverschluss ersparen und dachte, dass ein Bündchen eh gemütlicher ist. Tja...ich hatte den Rock aber zu klein zugeschnitten und nicht darüber nachgedacht, dass ich das Ding ja irgendwie über den Po kriegen muss :/ Also wieder aufgetrennt, denn den Stoff, den ich im November auf dem Stoffmarkt gekauft habe liebe ich sehr. Es ist so ein toller Wollstoff mit kleinen feinen Pünktchen. Also einen Reißverschluss aus der Schublade gekramt und rangefummelt. So richtig gut kann ich das immer noch nicht. Und das nervt mich sehr...Argh! Vielleicht wird das ja irgendwann nochmal was...vorallem das mit dem Futter an den Reißverschluss bringen klappt nie so wirklich und dieses miese Stylefix will auch NIE so wie ich das will! Nunja. Jetzt ist er fertig. Und wenn ich heute nicht mit einer fiesen Erkältung mit einer Nasennebenhölenentzüdung in meinem Nest in der Hängematte liegen würde, dann wäre ich ganz sicher heute so rausgegangen.
Es fehlt nur noch der Saum und die Gürtelschlaufen...aber die Faulheit (und die Krankheit) haben dann doch gesiegt...aber ich finde es sieht so schon traumhaft gut aus. ich fühl mich wohl damit und kann den Rock (einen der wenigen selbstgenähten) auch ins Büro anzuziehen.


Und nun noch im Detail...Ich mag vorallem das rote Bommelband an den Taschen. auf diese Idee bin ich wahnsinnig stolz :D


Was die anderen Damen genäht haben werde ich mir nach dem Mittagessen wieder auf der wundertollen Seite des Me Made Mittwochs anschauen. Guckt doch auch mal vorüber.

Und sagt mir doch was ihr von der Amy haltet, das fände ich sehr fein :)

Kommentare:

spielpause hat gesagt…

Die ist ja schön geworden! Das Auftrennen hat sich gelohnt... am RV verzweifle ich auch immer wieder. Unser Fluchen würde sich nicht großartig unterscheiden, denke ich. Futter und Stylefix weiß ich auch noch nicht gescheit zu bändigen... Aber ein neuer Anlauf steht mir kurz bevor. LG und gute Besserung! Marja

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Er ist fertisch und sieht toll aus!!!
Das zählt > wie gut das er kein Ufo geworden ist!!!
> super schön, gerade mit rot abgesetzt gefällt mir super :o)))
❥knutscha

scharly

Einklang-Katrin hat gesagt…

der stoff ist ein traum und dein rock daraus ist wunderschön geworden. da kannste wirklich stolz drauf sein. mit den reißverschlüssen stehe ich auch immer noch auf kriegsfuß aber mein letzter (so ein teil, das man überhaupt nicht sieht) ist echt fabelhaft geworden.

nur mut! das wird.

lg katrin

cutie cake hat gesagt…

Sehr schöne AMY, die du genäht hast.
Das ist auch einer meiner Lieblingsschnitte. Ich habe aber erst zwei im Schrank, Nummer 3 liegt aber in den Startlöchern
Liebe Grüße Dana

bella manella hat gesagt…

wow total süßer rock!!!!! die idee ist echt lieb und der stoff gefällt mir echt gut! lg manuela

saltkrokan hat gesagt…

Schöner Rock! Steht dir gut! Und das rote Band ist ein tolles Detail! :)
Ich habe mir kürzlich eine Valeska aus einem total ähnlichen Stoff genäht. Meiner ist allerdings Feincord. In Wolle gefällt er mir auch sehr, besonders für den Winter.
Viel Spaß mit dem Rock!

LG Katrin