Sonntag, 30. Juni 2013

7 Sachen #34

Wieder eine Woche rum - ohne groß Kreativität. Schuld daran bin nicht ich, sondern die Handarbeitsläden in meiner Nähe - keiner führt ein passendes Füsschen für Nahtverdeckte Reissverschlüsse und ohne kann ich mein Kleid leider nicht fertig stellen. Sehr blöde, wirklich!
Außerdem habe ich an diesem Sonntag noch mit der Motivation gekämpft. Die meint nämlich weiterhin Urlaub machen zu müssen. Ich rede mir aber brav ein, dass ich schon viel weiß und mich gut vorbereitet fühle. Das hilft. Probiert es mal.

Ansonsten war das hier eher ein Chill - Gemütlich - etwas Hausarbeit - NomnomEssen-Tag! Kommt ihr mit?

So wie immer. 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Nach einer Idee von Frau Liebe. Und seit vier Wochen kann man auch bei Anita von Grinsestern alle 7-Sachen-Macher auf einen Blick überschauen. Das ist fein und ich bin dabei.

Heute habe ich...

1) ...noch vor dem Frühstück die Katzenspielangel geschwungen. Ein Spaß für Groß und Klein sag ich nur.


2) ...gefrühstückt. Pancakes sind mein Sonntags-Alltimefavourite-Frühstück. Nomnom #1.


3) ...trotz tatkräftiger Unterstützung durch Minou das Buch über die mittelalterliche Stadt beiseite gelegt. Aufräumen fand ich spannender. Jetzt ist immerhin keine Ausrede mehr da, denn es blitzt alles.


4) ...Putzpause gemacht und den vom Freund bereiteten Salat zum Mittag verspeist. Nomnom #2.


5) ...weiter geputzt. Der Nähtisch glänzt wieder udn ist ordentlich.


6) ...zuviel geputzt und mir für einen Mittagsschlaf (in bester Gesellschaft) die Decke über die Beine gezogen. Ich musste für den anstehenden Nachmittagsbesuch ja fit sein. (Das Bild ist ausnahmsweise mal vom Lieblingsfreund - der fand uns wohl so pennend hoch amüsant.)


7) ...mit dem Sonntags-Kaffee-Besuch das Stadtfest besucht und tamilische Spezialitäten verputzt. Nomnom #3.


Ihr seht: Wirklich sehr NomNom...dazu gabs sogar noch Kuchen, aber vier Essensbilder von sieben fand ich dann doch to much. Dafür gibts den Post in etwas neuem Design, mit quadratischen Bildern  - ich glaub das find ich gut, das konzentriert das wichtigste, was meint ihr?
Ansonsten gibts jetzt hier den Tatort - same procedure (so wie die Pancakes eben auch)...Ich mag dich. Da weiß man was einen erwartet.

Genießt die Sonne noch und den Restsonntag und startet gut in die neue Woche.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Einen sehr schönen Nähtisch hast du da. Und offensichtlich hast du auch einen sehr leckeren Sonntag verbracht. Das sieht einladend aus, schöön :)
Ganz liebe Grüße,
Anna

Steph hat gesagt…

Ich liebe solche Schlemmersonntage... Mittagsschläfchen gab es bei uns heute auch. :)

Einen schönen Start in die neue Woche wünscht
Steph

mamafuer4 hat gesagt…

Ach ist das herrlich hier ! Heute schaffe ich es nicht mehr ALLES zu lesen, aber ich komme wieder ! LG Bibi