Samstag, 24. Januar 2015

von Punkten und Streifen - am lebenden Objekt

Wie gesagt geht es nun los, die genähten Sachen "am lebenden Objekt" zu zeigen. Anfangen möchte ich mit der Kombi aus Punkten und Streifen, die ich euch hier schonmal gezeigt habe.

Zwei mal in Kombi...





 ...und einmal das Shirt allein.


Ich muss sagen, ich mag den Schnitt sehr. Finde ihn (Wickelshirt Nr. 10 (The Very First) aus der Ottobre 1/2014) auch sehr praktisch, nur die Ärmel werde ich beim nächsten mal etwas weiter machen, da man die Händchen dadurch doch schlecht zu fassen bekommt.

Leider wächst das kleine Würmchen langsam aus dem Shirt heraus, was ich sehr schade finde! Da muss definitiv ein neues her, gern wieder aus Maxi-Dots - diesmal vllt. in lila!?

Kommentare:

Tüt hat gesagt…

Unglaublich süß und viiel toller am lebenden Objekt aha wundersüßes Baby :)

Bine Die Selbermachbine hat gesagt…

Wirklich entzückend deine Mustermix-Kombi am lebenden Objekt. Ich mag ja die Farben sehr. Euer Kuschelbild ist auch besonders niedlich!
Wenn ich mir überlege, dass unsere Maus auch so klein war, kommt mir das irgendwie so unwirklich vor. Schon verrückt.
Ich freue mich schon auf viele weitere kleine Teilchen von dir ;)

Eine tolle Woche Euch!
Liebe Grüße,
Bine.

Kindhayt hat gesagt…

Hach ist das goldig <3 Aber an diesem Model sieht einfach alles süß aus! Herzlichen glückwunsch noch zum Baby, ist ja noch ganz frisch :D
Liebe Grüße, Christine

JoJo undLotta hat gesagt…

Ach ist das süß :) Wickeljäckchen fand ich auch immer am besten, meine Mädels waren immer leicht verärgert wenn ich doch tatsächlich was über den Kopf gezogen habe ;) Ich bin übrigens auch total den Punkten und Streifen verfallen deine Kombi ist wirklich todschick :D
Liebe Grüße
Steffi

littlebeeblog hat gesagt…

ach was hast du für eine zuckerpuppe <3 so eine süsse
liebste grüße
michaela