Freitag, 23. Januar 2015

Das Würmchen ist da! - Gedanken

Ihr Lieben.
Jetzt habe ich mir aber eine ganz schön lange Blogauszeit gegönnt - der Grund dafür ist mittlerweile zwei Monate alt und heißt Nele. Neun Tage zu früh ist sie zu uns gekommen und schon jetzt fragen wir uns, was wir wohl die ganze Zeit ohne Kind getrieben haben.

      Bild von http://www.babyfotograf-esslingen.de/

Die Pause war nötig um uns kennenzulernen und uns in den Alltag einzugewöhnen. Noch dazu kamen Weihnachten und Silvester und dann die erste Zeit allein daheim. Zeit zum Nähen blieb da freilich nicht. Doch jetzt so langsam - da lichtet sich das Feld. Abends ist Zeit oder wenn der kleine Wurm (aka das Käferle, aka das Mini-Wombat) tagsüber im Tragetuch schläft können hier wieder mehr Teile entstehen. Ideen und Pläne habe ich mehr als genug - mal sehen was davon realisiert werden kann. Ich freue mich darauf so ein kleines Baby-Mädchen mit Kleidchen und Röckchen benähen zu dürfen und hoffe ihr seid gespannt dabei.

Außerdem hat mich ein weiteres Thema umgetrieben:
Ich habe lange überlegt ob und wie es hier etwas von ihr zu sehen geben wird und habe mit dem Lieblingsmann beratschlagt. Zeigt man sein Kind auf einem öffentlichen Blog?

Ich möchte hier auf meinem Blog mit euch meine selbstgemachten Sachen teilen. Und selbstgenähte Kleidung möchte ich am "lebenden Objekt" zeigen. Allerdings mag ich Bilder, bei denen der Kopf des Kindes abgeschnitten oder mit Pixeln oder geometrischen Formen überdeckte wurde nicht gern - ehrlich gesagt stört es mich auf Blogs doch das ein oder andere Mal. Also haben wir uns entschieden, dass es Nele zu sehen geben wird. Mal mehr, mal weniger.

Ich hoffe euch geht es gut und ihr seid immer noch hier!

Kommentare:

PinkFairy hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Zwergenprinzessin! Die Füßchen sind so klein und zart, einfach himmlich! Ich freue mich, dass ihr euch in aller Ruhe kennenlernen konntet!
Bin schon total gespannt auf Bildchen von den Klamöttchen und natürlich von der kleinen Maus!

LG
Pinky

änni hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Ich bin sehr gespannt auf die kommenden Miniklamöttchen und schaue natürlich auch lieber Gesichter an, als Pixel – obwohl ich bei mir selbst ein "Abschneider" bin ;-)
Liebe Grüße, Änni

Bine Die Selbermachbine hat gesagt…

Diese winzigen Füßchen! Hach!
Alles, Alles Gute Euch und eurem Töchterlein!
Genießt die Zeit - bei uns ist es auch noch gar nicht so lange her und doch ist die Maus schon sooo groß. Die Zeit verfliegt nur so.

Alles Liebe,
Bine.