Mittwoch, 21. November 2012

Me Made Mittwoch #12

Nach über vier Wochen Abstinenz bin ich wieder dabei, beim MeMadeMittwoch. Es hat mir schon gefehlt, aber ihr wisst ja schon - manchmal kommt das Leben dazwischen.

Das was ich heute zeige, das kennt ihr auch schon, aber noch nicht in fertig. Es ist der Pulli von hier.

 
Verwendet habe ich dieses Schnittmuster von schnipp-schnapp. Ich muss sagen, dass dieser Pulli nicht der letzt seiner Art gewesen sein wird, denn ich finde er trägt sich wunderbar. Ich musst am Schnittmuster an den Schultern nichts ändern - nur etwas länger werde ihn das nächste mal machen.

Also nun...guckt selber:




und hier nochmal die Details:


Kommentare:

Stoffhamster hat gesagt…

Das ist ein toller Schnitt!
Und so ein fröhliches Shirt ist daraus geworden - genau das richtige bei den momentan so grauen Tagen.
Liebe Grüße, Bettina

Mathilda hat gesagt…

Den Schnitt habe ich auch und mag ihn sehr.
Lg Mathilda

Laura hat gesagt…

Oh der Schnitt gefällt mir :)
Und der Stoff mit den Geishas(?) ist zuckersüß, passt sogar zur Haarfarbe, hehe :D
Liebste Grüße

zwergenluxus hat gesagt…

Tolle Hoodie. Steht dir super gut und die Stoffkombi ist super.

Liebe Grüße
Denise

punkelmunkel hat gesagt…

sehr sehr cool, wie gut dass ich das schnittmuster seit kurzem auch habe :-) war mir nicht sicher ob der pulli wrklich so gut aussieht aber man sieht ja an deinem beispiel wie cool der ist. sieht extrem kuschelig aus!!

bella manella hat gesagt…

der pulli sihet so toll aus!! woher hast du bitte diesen lieben matroschka stoff? ich find matroschkas so toll!!!